Volendam

Sie sind hier:  >>> Reiseberichte  >>> Volendam 

Volendam (Gemeinde Edam-Volendam, Provinz Noordholland) ist ein altes Fischerdorf, das ursprünglich der Vorhafen von Edam war. Durch den Bau des Abschlußdeiches, der das Wattenmeer von der Zuiderzee, dem heutigen Ijselmeer, trennt, verlor die Fischerei völlig an Bedeutung. Volendam lebt heute überwiegend vom Tourismus, was man an den folgenden Bildern auch deutlich sehen kann. Die Aufnahmen sind alle an der Uferkade des alten Fischereihafens gemacht. Die Marina Volendam liegt weit außerhalb des ganzen Rummels.

 

Uferkade und alter Fischereihafen

 



Von der Uferkade führen kleine, schmale Treppen zur Altstadt von Volendam. Enge Gassen mit dicht aneinandergebauten kleinen Häusern und kleine Kanäle mit malerischen Brücken zeichnen das Bild vom alten Volendam.

 

Altstadt